leben, laufen, und NEIN, ich kenne den Herrn Lugner nicht persönlich!!!
leben, laufen, und NEIN, ich kenne den Herrn Lugner nicht persönlich!!!



leben, laufen, und NEIN, ich kenne den Herrn Lugner nicht persönlich!!!

  Startseite
    Fitline Test
    About me
    Laufübersicht der Serie
    leben
    laufen
    motorradfahren
    links
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/katzie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 326: 2322 Kilometer

 

Tag 326: 17.11.2008, 7 Kilometer mit dem Reebok. KM: 2322

Tag 325: 16.11.2008, 23 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 2315

Tag 324: 15.11.2008, 5 Kilometer mit dem pinkfarbenen Reebok. KM: 2292

Tag 323: 14.11.2008, 2 Kilometer mit dem New World. KM: 2287

Tag 322: 13.11.2008, 6 Kilometer mit dem Herrenschuh vom LIDL.KM: 2285

Tag 321: 12.11.2008, 11 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk, am Plan stand Tempotraining, aber ich bin bloß zügig gelaufen, hatte einfach zu wenig Kraft für anstrengende Spielchen. KM: 2279

Tag 320: 11.11.2008, 10 Kilometer mit dem Reebok. KM: 2268

Tag 319: 10.11.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem New World. KM: 2258


Tag 318: 09.11.2008, 30 Kilometer mit dem NIKE, trotzdem 5 Kilometer weniger als im Trainingsplan. KM: 2256

Tag 317: 08.11.2008, 5 Kilometer mit dem LILD Herrenschuh. KM: 2226

Tag 316: 07.11.2008, 14 Kilometer mit dem Reebok. KM: 2221

Tag 315: 06.11.2008, 5 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM: 2207

Tag 314: 05.11.2008, 8,5 Kilometer mit dem pink-weißen LIDL Racer. KM: 2202

Tag 313: 04.11.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem New World. KM: 2193,5


Tag 312: 03.11.2008, 7 Kilometer mit dem pink-weißen LIDL Racer. KM: 2191,5

Tag 311: 02.11.2008, 16 Kilometer mit dem Nike Air, davon 10x800m Intervalltraining und je 3 Km Ein- bzw. Auslaufen. Brav nach Plan *örks* KM: 2184,5

Tag 310: 01.11.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem New World. KM: 2168,5

Tag 309: 31.10.2008, 6,5 Kilometer mit dem pink-weißen LIDL Racer. KM: 2166,5

Tag 308: 30.10.2008, 14 Kilometer mit dem Nike Schuh. KM 2160

Tag 307: 29.10.2008, 2 Kilometer mit dem New World zur Arbeit. KM: 2146

Tag 306: 28.10.2008, 32 Kilometer brav nach Trainingsplan mit dem Nike Schuh. KM: 2144

Tag 305: 27.10.2008, 7 Kilometer in 40 Minuten mit dem ASICS 2110. Mein erster Tag mit Trainingsplan. Man darf gespannt sein!!! KM: 2112

Tag 304: 26.10.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem New World. Trotz Zeitumstellung wars stockdunkel. *seufz*. KM: 2105

Tag 303: 25.10.2008, 5 Kilometer mit dem Asics Gel Mohawk zwischen Nachtdienst und Fußballdienst. KM: 2103

Tag 302: 24.10.2008, 5 Kilometer mit dem New World. KM: 2098

Tag 301: 23.10.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem New World. Brr, jetzt ist wieder die Zeit, wo es stockfinster ist, wenn ich morgens zur Arbeit renne und abends dasselbe!!! KM: 2093

Tag 300: 22.10.2008, 10 Kilometer zum Jubiläum und es lief sehr zäh mit dem neuen Herrenschuh vom LIDL. KM: 2091

Tag 299: 21.10.2008, 8 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk entlang der Mur. KM: 2081

Tag 298: 20.10.2008, 17 Kilometer mit dem Reebok, dieselbe Runde wie Mittwoch und Freitag und diesmal in 1:31 Stunden, das sind 15 Minuten schneller als Mittwoch - berglaufen ist toll! Ab morgen aber wieder ohne Steigungen, mein Urlaub in den Bergen ist heute zu Ende gegangen. KM: 2073

Tag 297: 19.10.2008, 2 Kilometer mit dem New World, das Mountainbikerennen am Nachmittag war erfolgreich, 1. Platz *gg* KM: 2056

Tag 296: 18.10.2008, 3 Kilometer mit dem new World nach einem ganzen schönen Tag in der Therme Aqualux. KM: 2054


Tag 295: 17.10.2008, 17 Kilometer mit dem Reebok, dieselbe Runde wie am Mittwoch, aber diesmal 4 Minuten schneller *stolzbin*. KM: 2051

Tag 294: 16.10.2008, 3 Kilometer mit dem New World. Den ganzen Tag bei einer Veranstaltung aus der "Special olympics" Serie mitgeholfen und einige neue Erkenntnisse gefunden. KM: 2034

Tag 293: 15.10.2008, 17 Kilometer mit dem ASICS 2110. St. Anna hat WIRKLICH keine 500 Meter ohne nennenswerte Steigung *keuch*!! KM: 2031

Tag 292: 14.10.2008, 3,5 Kilometer mit dem New World nach einem Wandertag mit meinem orientierungsfreien Papa (ich hab die Sümpfe und Umwege zu zählen aufgehört, für mich ist es immer noch ein Wunder, dass wir überhaupt IRGENDWOHIN gefunden haben... KM: 2014

Tag 291: 13.10.2008, 10 Kilometer Berglauf mit dem Salomon Trailschuh. Wieder eine Blase am rechten Fuß, der Schuh scheint nicht so ganz das Gelbe vom Ei zu sein. Trotzdem, es war wunderschön, in den Hohlwegen liegen noch eine Menge abgeknickter Bäume, die vor der Schneelast kapituliert haben nd vereinzelte Schneereste lassen mich den wunderschönen klaren Sonnenschein misstrauisch betrachten. Ach ja, auch ein Eichkätzchen hab ich gesehen, die haben hier heroben ein viel dunkleres Fell, nicht so rötlichbraun wie in Graz. So what??? KM: 2010,5

Tag 290: 12.10.2008, 3 Kilometer mit Papa als Fahrradbegleitung im sehr bergigen St. Anna mit den Reeboks. Ein wunderschöner Indian Summer Tag, im Schatten liegt hier noch Schnee vom letzten Wintereinbruch vorige Woche. KM: 2000,5

Tag 289: 11.10.2008, 2 Kilometer nach einem anstrengenden 8-Stunden Wandertag mit dem Alpenverein, gleich in den Wandertags-New World Schuhen. KM: 1997,5

Tag 288: 10.10.2008, 10 Kilometer mit dem Reebok zwischen Hustenanfall und Kotzgrenze. Aber ich musste mal wieder eine längere Strecke laufen, sonst wär ich wuggi geworden. KM: 1995,5
 

Tag 287: 09.10.2008, 2 Kilometer mit dem New World. Kaum Laufkilometer, dafür ist das WC fertig verfliest und ich habe jetzt ein neues Auto (naja, ein fünf Jahre altes neues Auto) KM: 1985,5

Tag 286: 08.10.2008, 2 Kilometer mit dem New World. Die Erkältung ist lästiger als ein Stalker! KM: 1983,5

Tag 285: 07.10.2008, 5 Kilometer mit dem Reebok und am Vormittag habe ich meinen Ford Transit verkauft. Der Parkplatz sieht plötzlich so leer aus! KM: 1981,5

Tag 284: 06.10.2008, 3 Kilometer mit dem New World. KM: 1976,5

Tag 283: 05.10.2008, 5 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1973,5

Tag 282: 04.10.2008, 5 Kilometer mit dem ASICS 2110. KM: 1968,5

Tag 281: 03.10.2008, 5 Kilometer mit dem ASICS Uralt. KM: 1963,5

Tag 280: 02.10.2008, 5 Kilometer mit den Reeboks mit Schniefnase und Fieberblase. That sucks!!! KM: 1958,5

Tag 279: 01.10.2008, 5 Kilometer mit den ASICS 2110 zum Auslüften der Erkältungsviren. KM: 1953,5

Tag 278: 30.09.2008, 3 Kilometer mit dem ASICS 2110. Noch immer erkältet. KM: 1948,5

Tag 277: 29.09.2008, 2 Kilometer mit dem New World, die Erkältung quält etwas, daher im ultra slow mode unterwegs. KM: 1945,5

Tag 276: 28.09.2008, 15 Kilometer mit dem ASICS 2110 in Prutz, wunderschöne Landschaften entlang des Inn, der hier noch nicht wirklich mächtig ist, aber ein wunderschönes Flussbett aus feinem Sand mit Sandbänken und malerischen Buchten hat. KM: 1943,5

Tag 275: 27.09.2008, 4 Kilometer mit dem ASICS 2110 in Prutz, nachdem ich mit dem Fahrrad auf den Großglockner gefahren bin. KM: 1928,5

Tag 274: 26.09.2008, 3 Kilometer in Fusch an der Großglocknerstraße mit dem ASICS Gel Mohawk, vom Röhren brunftiger Hirsche beschleunigt. ANGST!!! KM: 1924,5

Tag 273: 25.09.2008, 3 Kilometer auf 1700 Metern Seehöhe mit dem ASICS Gel Mohawk, bin zu Besuch bei meiner Kindergartenfreundin Hanni in Obertauern. KM: 1921,5

Tag 272: 24.09.2008, 2 Kilometer mit dem New World in Rothenthurm, mal wieder spätnachts! KM: 1918,5
 

Tag 271: 23.09.2008, 2 Kilometer mit dem New World in Rothenthurm, spätnachts, davor in Wien gewesen, alles erledigt, der Urlaub kann kommen! KM: 1916,5

Tag 270: 22.09.2008, 2 Kilometer mit dem New World nach dem Einpacken der ganzen Zeugs für den Campingurlaub. KM: 1914,5

Tag 270: 22.09.2008, 2 Kilometer mit dem New World nach dem Einpacken der ganzen Zeugs für den Campingurlaub. KM: 1914,5

Tag 269: 21.09.2008, 7 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk, Muskelkatertottrampelversuche gescheitert. KM: 1912,5

Tag 268: 20.09.2008, 34 Kilometer beim Cafe la mocca Kinderkrebshilfelauf in Grafendorf/Hartberg mit dem Nike Air Pegasus. KM: 1905,5

Tag 267: 19.09.2008, 2 Kilometer mit dem ASICS Kayano. KM: 1871,5

Tag 266: 18.09.2008, der Heimweg war lang, danach noch Familienzusammenkunft, futtern und Spaß, mit vollem Bauch und dem New World Schuh 2 Kilometer getrabt, um danach völlig groggy ins Bett zu kippen. KM: 1869,5


Tag 265: 17.09.2008, Endlose Wanderungen am Meer mit Cousinchen, keine besonderen Muscheln, aber Unmengen von weißen Quallen mit lila Rand am Strand gefunden. Danach schon ziemlich kaputt noch 2,5 Kilometer mit dem ASICS 2110er, unterwegs einige Platzwächter auf ihren nächtlichen Kontrollrunden getroffen. KM: 1867,5

Tag 264: 16.09.2008, 4,5 Kilometer mit dem Reebok im nächtlichen Freizeitpark von Pra delle Torri. Meeresrauschen statt Mp3 Musik und zum Abschluss der Anblick der nächtlichen Adria, die im hellen Mondlicht wie flüssiges Silber vor mir liegt. Schön, dass gerade Vollmond war! KM: 1865

Tag 263: 15.09.2008, 2 Kilometer in Rothenthurm mit den New World Schuhen, alles ist bereit für Caorle, morgen früh gehts los!! KM: 1860,5

Tag 262: 14.09.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem New World. Nachhause mit dem Bus, Daheim dann anfangen zu packen. KM: 1858,5

Tag 261: 13.09.2008, Strecke über 11 Kilometer mit dem Reebok. Aber erst mal ausgiebig ausschlafen!! KM: 1856,5
 

Tag 260: 12.09.2008, Strecke über 2 Kilometer zur Nachtschicht mit dem New World. Dafür hab ich wieder einmal "Klar Schiff" zu Hause gemacht, alles glänzt und blitzt vor Sauberkeit! KM: 1845,5

Tag 259: 11.09.2008, Strecke über 2 Kilometer zur Arbeit mit dem New World. Zurück mit dem Rad meines Cousinchens, das sie mir zur Reparatur vorbeigebracht hat, weil die Felgen eiern. KM: 1843,5

Tag 258: 10.09.2008, Strecke über 11 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1841,5

Tag 257: 09.09.2008, Strecke über 10 Kilometer mit den ASICS 2110ern. KM: 1830,5

Tag 256: 08.09.2008, Strecke zur Arbeit (seit Aufhebung der Umleitung wieder 2 Kilometer statt 2,5) mit den New World. KM: 1820,5

Tag 255: 07.09.2008, Strecke über 10 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1818,5

Tag 254: 06.09.2008, Strecke über 10 Kilometer mit dem ASICS 2110. KM: 1808,5

Tag 253: 05.09.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem New World. KM: 1798,5

Tag 252: 04.09.2008, Strecke über 14,5 Kilometer mit dem ASICS Kayano. KM: 1796,5

Tag 251, 03.09.2008, Strecke über 10 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1782

Tag 250: 02.09.2008, 8 Kilometer mit dem LIDL Racer. KM: 1772


Tag 249: 01.09.2008, 2 Kilometer mit dem New World nach einem arbeitsreichen Tag und dem Heimkomm-üblichen Autoausräumen, endlich zurück in Graz! KM: 1764
Tag 250: 02.09.2008, 8 Kilometer mit dem LIDL Racer. KM: 1772

Tag 250: 02.09.2008, 8 Kilometer mit dem LIDL Racer. KM: 1772Tag 249: 01.09.2008, 2 Kilometer mit dem New World nach einem arbeitsreichen Tag und dem Heimkomm-üblichen Autoausräumen, endlich zurück in Graz! KM: 1764Tag 250: 02.09.2008, 8 Kilometer mit dem LIDL Racer. KM: 1772

Tag 248: 31.08.2008, Welch Überraschung 3 Kilometer mit dem New World spätnachts auf der beleuchteten Dorfrunde. Am Land ists abends echt gruselig!!! KM: 1762

Tag 247: 30.08.2008, 3 Kilometer mit dem New World abends die beleuchtete Dorfrunde. KM: 1759

Tag 246: 29.08.2008, 21 Kilometer über Berg und Tal, Papa am Rad als Betreuer. KM: 1756

Tag 245: 28.08.2008, 3 Kilometer mit dem Reebok abends die beleuchtete Dorfrunde. KM: 1735

 Tag 244: 27.08.2008, 2,5 Kilometer (zur Arbeit) mit dem New World. Nach 12 1/2 Stunden Herumgerenne mit dem Bus heim, weil so kaputt! KM: 1732

Tag 243: 26.08.2008, 10 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1729,5

Tag 242: 25.08.2008, 10 Kilometer mit dem ASICS Gel Kayano. KM: 1719,5

Tag 241: 24.08.2008, 3 Kilometer mit dem New World. KM: 1709,5

Tag 240: 23.08.2008, 10 Kilometer mit dem LIDL Racer. KM: 1706,5

Tag 239: 22.08.2008, 4 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1696,5

Tag 238: 21.08.2008, 2,5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1692,5

Tag 237: 20.08.2008, 3 Kilometer mit dem New World. KM: 1690

Tag 236: 19.08.2008, 10 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1687

Tag 235: 18.08.2008, 2,5 Kilometer zur Arbeit mit dem Reebok. Danach 24 Stunden Dienst. KM: 1677

Tag 234: 17.08.2008, 21 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. Endlich mal wieder eine längere Strecke!!! KM: 1674,5

Tag 233: 16.08.2008, 3 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1653,5

Tag 232: 15.08.2008, 5 Kilometer zur Arbeit und wieder Heim mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1650,5

Tag 231: 14.08.2008, 8 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1645,5

Tag 230: 13.08.2008, 12 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1637,5

Tag 229: 12.08.2008, 2,5 Kilometer (zur Arbeit) mit dem Reebok. KM: 1625,5

Tag 228: 11.08.2008, das erste Mal wieder auf einem Pferd gesessen. Lustig wars, danach bin ich selber noch ein wenig gelaufen. 3,5 Kilometer mit dem Reebok. 1623

Tag 227: 10.08.2008, 2 Kilometer mit dem New World. KM: 1619,5

Tag 226: 09.08.2008, der Tag danach. Boah, bis alles wieder zusammengeräumt ist, warn wir schon fix und alle, danach noch gemütliche 3,5 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh gedreht und ins Bett gekippt. KM: 1617,5


Tag 225: 08.08.2008, Tag der Hochzeit, ich hab mich vom großen Bankett um 22:30 Uhr weggeschummelt, um eine Runde (im strömenden Regen) zu laufen. 3,5 Kilometer mit dem Reebok sinds geworden, danach fühlte ich mich wieder in der Lage, die "Jubiduu-Stimmung" der Hochzeitsrunde zu ertragen. KM: 1614

Tag 224: 07.08.2008, letzte Vorbereitungen für die Hochzeit - nicht meine, sondern die meiner Mama! Danach aber trotzdem noch tapfer 5,4 Kilometer mit den Reebok Schuhen gelaufen. KM: 1610,5



Tag 223: 06.08.2008, nach 18 Kilometern Nordic Walking mit Papa waren nur noch 3 beschauliche Kilometer mit den ASICS Firmenschuhen im Laufschritt drin. KM: 1605,1


Tag 222: 05.08.2008, 2,8 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. Akutabbruch nach dem Geräusch von Hundegebell ganz in meiner Nähe, im Finstern nimmt mir sowas spontan den Mut zum Weiterlaufen seit meiner Begegnung mit zwei angriffslustigen Beißern in Graz. KM: 1602,1

Tag 221: 04.08.2008, 3 Kilometer nach einer anstrengenden Bergtour mit dem New World. KM: 1599,3

Tag 220: 03.08.2008, 5,3 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1596,3

Tag 219: 02.08.2008, 3 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1591

Tag 218: 01.08.2008, 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1588

 Tag 217: 31.07.2008, 2 Kilometer mit dem LIDL Racer. KM: 1583


Tag 216: 30.07.2008, 4,5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1581

Tag 215: 29.07.2008, 3,5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1576,5

Tag 214: 28.07.2008, Kalibrierungslauf des neuen NIKE Sport Bandes über 2,5 Kilometer. KM: 1573


Tag 213: 27.07.2008, Strecke über 10 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1570,5

Tag 212: 26.07.2008, Strecke über 15 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1560,5

Tag 211: 25.07.2008, Strecke über 2,5 Kilometer mit dem ASICS Mohawk. KM: 1545,5


Tag 210: 24.07.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1543

Tag 209: 23.07.2008, Strecke über 21 Kilometer mit dem ASICS Kayano. KM: 1538

Tag 208: 22.07.2008, Strecke über 2,5 Kilometer zur Arbeit mit dem New World. KM: 1517


Tag 207: 21.07.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem New World. KM: 1514,5

Tag 206: 20.07.2008, Strecke von der Arbeit Heim und zurück zur Arbeit, je 2,5 Kilometer mit dem New World: 1512,5

Tag 205: 19.07.2008, Strecke über 2,5 Kilometer mit dem New World. KM: 1507,5

Tag 204: 18.07.2008, Strecke über 15 Kilometer mit dem Nike Air Pegasus. KM: 1505

Tag 203: 17.07.2008, Strecke über 4 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1490


Tag 202: 16.07.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem New World. KM: 1486


Tag 201: 15.07.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem New World. KM: 1484


Tag 200: 14.07.2008, Strecke über 6 Kilometer mit dem ASICS Gel Kayano im strömenden Regen. Schönes Jubiläum... *seufz*. KM: 1482

Tag 199: 13.07.2008, Strecke über 16 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1476

Tag 198: 12.07.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem New World. KM: 1460

Tag 197: 11.07.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1458

Tag 196: 10.07.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem New World. KM: 1453

Tag 195: 09.07.2008, Strecke über 14 Kilometer mit dem ASICS Gel Kayano abends - bei Kilometer 6,5 ein Reh gesehen, das über den Weg spaziert ist, Richtung Maisfeld, KM: 1451

Tag 194: 08.07.2008, Strecke über 4 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk in - für mich - super Zeit (18:45). KM: 1437

Tag 193: 07.07.2008, Strecke über 2,5 Kilometer mit dem New World. KM: 1433

Tag 192: 06.07.2008, Strecke über 21 Kilometer mit dem Nike Air Pegasus. KM: 1430,5

Tag 191: 05.07.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Kayano. KM: 1409,5

Tag 190: 04.07.2008, Strecke über 12 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1404,5

Tag 189: 03.07.2008, Strecke über 2 Kilometer abends mit dem New World. KM: 1392,5

Tag 188: 02.07.2008, Strecke über 2,5 Kilometer zur Arbeit mit dem New World. KM: 1390,5

Tag 187: 01.07.2008, Strecke über 8 Kilometer, davon 3 Km Tempotraining mit dem Nike Air Pegasus. KM: 1388

Tag 186: 30.06.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem New World. KM: 1380

Tag 185: 29.06.2008, Strecke über 15 Kilometer mit dem ASICS Kayano. KM: 1375

Tag 184: 28.06.2008, Strecke über 2,5 Kilometer mit dem New World. KM: 1360

Tag 183: 27.06.2008, Strecke über 16 Kilometer mit dem ASICS Mohawk. KM: 1357,5

Tag 182: 26.06.2008, Strecke von und zur Arbeit mit dem New World (5km) und dann noch 10 Kilometer mit dem ASICS Kayano am Nachmittag. KM: 1342,5

Tag 181: 25.06.2008, Strecke über 2,5 Kilometer zur Arbeit mit dem New World, heute noch Überstunden, also kommt kein Kilometer mehr dazu. KM: 1327,5

Tag 180: 24.06.2008, Strecke über 15 Kilometer mit dem ASICS 1200. KM: 1325

Tag 179: 23.06.2008, Strecke über 18 Kilometer mit dem ASICS Mohawk. KM: 1310

Tag 178: 22.06.2008, Strecke über 14 Kilometer mit dem Reebok. Habe auf dem Rückweg einen Igel gesehen, der hat sich von mir minutenlang beim Fressen beobachten lassen. War aber noch ein junger Igel, rein von der Größe her. KM: 1292

Tag 177: 21.06.2008, Strecke über 16 Kilometer mit dem ASICS Kayano. KM: 1278

Tag 176: 20.06.2008, Strecke über 10 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 1262

Tag 175: 19.06.2008, Strecke über 14 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1252

Tag 174: 18.06.2008, Strecke über 25 Kilometer mit dem ASICS Kayano. Mal wieder einen Gelchip probiert und mit Elektrolytgetränk gelaufen. Keine Magenprobleme, wird ja schon wieder! KM: 1238

Tag 173: 17.06.2008, Strecke über 4 Kilometer mit den Reebok Schuhen. Wäre noch weiter gelaufen, aber wegen zwei freilaufenden Hunden, die mir jedesmal nachhetzten, wenn ich loslaufen wollte, musste ich den gesamten Rückweg GEHEN: HASS auf den Hundebesitzer, unaussprechlicher HASS!!! KM: 1213

Tag 172: 16.06.2008, Strecke über 10 km mit dem ASICS Kayano. KM: 1209

Tag 171: 15.06.2008, Strecke über 16 km mit dem Reebok. KM: 1199

Tag 170: 14.06.2008, Strecke über 18,5 km mit dem ASICS Kayano im Nieselregen mit der bandagierten Hand, was aber kaum gestört (mich wohl aber immer wieder irritiert hat). KM: 1183

Tag 169: 13.06.2008, Strecke zur Arbeit mit dem ASICS 2110 gelaufen, Sturz wegen eines Inline Skaters (logisch, Freitag der 13.!!) und Krankenhaus. Hand zum Glück nur verstaucht und geprellt, trage eine Bandage, die furchtbar nervt! Heute also nur 2,5 km. Gesamt KM: 1164,5

Tag 168: 12.06.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1162

Tag 167: 11.06.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS 2110er. KM: 1157

Tag 166: 10.06.2008, Strecke über 10 Kilometer mit dem New World vom Interspar. KM: 1155

Tag 165: 09.06.2008, Strecke über 21 Kilometer mit dem Reebok. KM: 1145

Tag 164: 08.06.2008, Strecke über 8 Kilometer mit dem LIDL Racer. KM: 1124

Tag 163: 07.06.2008, Strecke über 7 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM: 1116

Tag 162: 06.06.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM: 1109


Tag 161: 05.06.2008, Strecke über 17 Kilometer mit dem ASICS 2110 und Simon als Plauderpartner. KM: 1107

Tag 160: 04.06.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM: 1090

Tag 159: 03.06.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh nach der Arbeit. Müde. KM: 1088

Tag 158: 02.06.2008, Strecke über 7 Kilometer mit dem Reebok - und Laufrock (naja, eigentlich mit kurzer Laufhose und Tchibo Sportrock drüber) KM: 1086

Tag 157: 01.06.2008, Strecke über 2 Kilometer nach einem anstrengenden Rückreisetag mit dem ASICS Firmenschuh. KM: 1079

Tag 156: 31.05.2008, Strecke über 8 Kilometer ebenfalls in Caorle, auch Rest gleich. KM: 1077

Tag 155: 30.05.2008, Strecke über 8 Kilometer in Caorle, Papa als Fahrradbegleitung, ASICS Gel Mohawk an den Füßen. KM: 1069

Tag 154: 29.05.2008, Strecke zur Arbeit (2km) mit dem ASICS Firmenschuh. KM: 1061

Tag 153: 28.05.2008, Strecke über 8 Kilometer mit dem ASICS 2110. KM: 1059

Tag 152: 27.05.2008, Strecke über 12 Kilometer mit dem nagelneuen SALOMON Trailschuh - auf der Straße, was für ein Sakrileg! KM: 1051

Tag 151: 26.05.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh in die Arbeit. KM: 1039

Tag 150: 25.05.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh. Es duftet betäubend nach Hollunderblüten. KM: 1037

Tag 149: 24.05.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk, Mama als Begleitung mit dem Fahrrad nebenher. KM: 1035

Tag 148: 23.05.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. Sauwetter. KM: 1030

Tag 147: 22.05.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk, bin jetzt 3 Tage in Judenburg bei der Family! KM: 1028

Tag 146: 21.05.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh (nur zur Arbeit gelaufen). KM: 1023

Tag 145: 20.05.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM: 1021

Tag 144: 19.05.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS 2110er. KM 1016

Tag 143: 18.05.2008, Strecke über 10 Kilometer mit dem NIKE Air. KM: 1011

Tag 142: 17.05.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh. KM: 1001

Tag 141: 16.05.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem Reebok. KM: 999

Tag 140: 15.05.2008, Strecke über 2 Kilometer zur Arbeit mit dem ASICS Firmenschuh. KM: 994

Tag 139: 14.05.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem LIDL Laufschuh. KM: 992

Tag 138: 13.05.2008, Strecke über 20 Kilometer mit dem ASICS 2110. Die kommende Woche wird anstrengend und vermutlich mehr als einmal nur die Mindestdistanz bringen... *seufz*. KM: 987

Tag 137: 12.05.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS 2110. KM: 967

Tag 136:11.05.2008, morgens die 2 Kilometer zur Arbeit und nach der Arbeit noch mal 5 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM: 962

Tag 135:10.05.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM: 955

Tag 134: 09.05.2008, Strecke über 15 Kilometer mit dem Reebok - und dem Laufrock. Hab Simon von der Kleinkunstbühne auf dem Murradweg getroffen und wir haben ein wenig geplaudert, so ist die Zeit wie im Flug vergangen. KM: 950

Tag 133: 08.05.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem ASICS Firmenschuh. Danach konnte ich mich leider nicht mehr motivieren... KM: 935

Tag 132: 07.05.2008, 2 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM: 933

Tag 131: 06.05.2008, 12 Kilometer mit dem Reebok - und mit einem Laufrock, was für eine feine Sache!!! KM: 931

Tag 130: 05.05.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem ASICS Firmenschuh. KM: 919

Tag 129: 04.05.2008, 15 Kilometer mit dem LIDL Schuh. KM: 917

Tag 128: 03.05.2008, 20 Kilometer mit dem Reebok. KM: 902

Tag 127: 02.05.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem ASICS Firmenschuh. KM: 882

Tag 126: 01.05. 2008, Fliesenlegen mit Papa, am Abend noch  2 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM:880

Tag 125: 30.04.2008, Überstunden, danach nur noch 2 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt, KM: 878

Tag 124: 29.04.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem ASICS Firmenschuh. KM: 876

Tag 123: 28.04.2008, The day after the marathon. 2 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh. KM: 874 

Tag 122: 27.04.2008, Vienna City Marathon. Sprich: rund 42 Kilometer mit dem NIKE Air. KM: 872

Tag 121: 26.04.2008, Dieselbe Strecke, derselbe Schuh, aber diesmal um 08:00 Uhr morgens. Danach
Marathonmesse und Startnummer abholen für morgen. KM: 830

Tag 120: 25.04.2008, Strecke über 3 Kilometer im nächtlichen Kaisermühlen. Die alte Donau vermittelt
Caorle-Feeling, nur die Stechmücken fehlen noch (also mir gehn sie nicht wirklich ab!). Gelaufener Schuh: ASICS Gel Mohawk. KM: 827

Tag 119: 24.04.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh. KM: 824

Tag 118: 23.04.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit dem ASICS Firmenschuh: KM 819

Tag 117: 22.04.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Duomax uralt. KM: 817

Tag 116: 21.04.2008, Strecke über 12 Kilometer mit dem ASICS 2110er. KM: 815

Tag 115: 20.04.2008, Strecke über 16 Kilometer mit dem ASICS 2110er. KM: 803

Tag 114: 19.04.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS 1200er. KM: 787

Tag 113: 18.04.2008, nach 1 1/2 Stunden Powerwalking mit Cousinchen noch 2 Kilometer mit den ASICS Firmenschuhen. KM: 782

Tag 112: 17.04.2008, Strecke über 7 Kilometer mit dem LIDL Racer.KM: 780

 Tag 111: 16.04.2008, Strecke über 15 Kilometer mit dem Reebok, arge Magenprobleme - so what?? KM: 773

Tag 110: 15.04.2008, den ganzen Tag verschlafen und dann rasch mit dem  ASICS Firmenschuh wieder zur Nachtschicht, folglich wieder nur 2 Kilometer. KM: 758

Tag 109: 14.04.2008, Zur Arbeit mit dem ASICS Firmenschuh, dann 24 Stunden Dienst, also bleibts bei 2 Kilometern. KM: 756

Tag 108: 13.04.2008, Strecke über 7 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk. KM: 754

Tag 107: 12.04.2008, Ein Tag mit der Family, dafür nur 2 Kilometer mit den ASICS Firmenschuhen. KM: 747

Tag 106: 11.04.2008, Nur die 2 Kilometer zur Arbeit mit dem ASICS Firmenschuh.. KM: 745

Tag 105: 10.04.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den uralten ASICS Duomax. KM: 743

Tag 104: 09.04.2008, Strecke über 20 Kilometer mit dem ASICS 2110. Anfangs etwas schwere Beine, aber es geht schon wieder *freu*! KM: 738

Tag 103: 08.04.2008, Zur Arbeit und noch ein Stückchen weiter mit dem ASICS Firmenschuh, das waren 3 Kilometer. KM: 718

Tag 102: 07.04.2008, Strecke über 2 Kilometer spätabends mit dem ASICS Firmenschuh, KM: 715

Tag 101: 06.04.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh und etwas steifen Gelenken *gg*. KM: 713 

Tag 100: 05.04.2008, 6-Stunden Rennen in WALS mit dem NIKE Air Pegasus gelaufen. Im Rennen zurückgelegte Kilometer: 58,7 - danach noch ein paar hundert Meter ausgelaufen, um die Muskeln wieder auzulockern. Tageskilometer 59km, Gesamtkilometer des Streaks: 711

Tag 99: 04.04.2008, Strecke über 2 Kilometer mit den ASICS Firmenschuhen. Morgen ist der große Tag! KM: 652

Tag 98: 03.04.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den ASICS 2110. KM: 650

 Tag 97: 02.04.2008, Strecke über 5 Kilometer spätabends mit den ASICS Firmenschuhen, gleich nachdem ich nach Hause gekommen bin. Nach einem ganzen Tag Gartenarbeit bin ich irgendwie total unrund gelaufen. KM: 645

Tag 96: 01.04.2008, Strecke über 2 Kilometer spätabends mit den ASICS Firmenschuhen. KM: 640

Tag 95: 31.03.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den LIDL Racern. Heute noch keinen Muskelkater vom Halbmarathon, aber vermutlich wird es morgen soweit sein... KM: 638

Tag 94: 30.03.2008, Murpromenaden Halbmarathon mit den NIKEs. Gut gelaufen, sehr zufrieden! KM: 633

Tag 93: 29.03.2008, Testlauf mit den neuen Schuhen: NIKE AIR PEGASUS über 2 Kilometer. Schuh passt, fühlt sich gut an! KM: 612

Tag 92: 28.03.2008, Strecke über 10 Kilometer mit den ASICS Gel Mohawk. Unterwegs kam mir eine Horde von Läufern mit Startnummern entgegen. Kanallauf, aha! KM: 610

Tag 91: 27.03.2008, Strecke über 2 Kilometer (zur Arbeit) mit den ASICS Firmenschuhen. Nach der Arbeit hats geregnet, also mit den Öffies Heim gefahren. KM: 600

TagTag 90: 26.03.2008, Strecke über 5 Kilometern mit den (von gestern noch etwas feuchten) LIDL Racern. KM: 598

Tag 89: 25.03.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den LIDL Racern. Es schneit - brrr!!! KM: 593

Tag 88: 24.03.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den ASICS Gel Mohawk. KM: 588 

Tag 87: 23.03.2008, Nach einem 24 Stunden Dienst noch 4 Kilometer gelaufen mit den ASICS Firmenschuhen, sogar zum Umziehen vorher war ich zu faul... KM: 583

Tag 86: 22.03.2008, Morgens mit leichter Temperatur aufgewacht, den ganzen Tag im Bett verbracht,
Unmengen von Medikamenten geschluckt und am späten Nachmittag gings so halbwegs. 2 Kilometer zur Arbeit gelaufen mit dem ASICS Firmenschuh. KM 579

Tag 85: 21.03.2008, 2 Kilometer Lauf in die Arbeit, am Abend dann fix und alle und Heim gewandert.
Die Erkältung will einfach nicht weichen! KM: 577

Tag 84: 20.03.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem Duomax, der noch von gestern im Flur stand. Mir gehts noch immer schlecht, aber die Bewegung tut gut. Wenn ich arbeiten gehen kann/darf/muß, dann werd ich auch laufen. KM: 575

Tag 83: 19.03.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem uralten ASICS Duomax. Die Nase rinnt, der Kopf tut weh, der Hals kratzt, mir gehts so richtig besch... aber die 2 Kilometer waren grade richtig, um den Brummschädel auszulüften! KM: 570

Tag 82: 18.03.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh. Bin in der Früh zur Arbeit gelaufen, denn ich werde heute nicht mehr dazu kommen - arbeite bis morgen Früh um 07:00 Uhr durch, habe enorme Halsschmerzen. KM. 568

Tag 81: 17.03.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den ASICS Gel Mohawk. Die Verkühlung ist zurück, hurra! KM: 566

Tag 80: 16.03.2008, Strecke über 31 Kilometer mit den ASICS Kayano. Details siehe Bericht im Punkt "laufen". KM: 561 

Tag 79: 15.03.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den LIDL Racern, KM: 530 

Tag 78: 14.03.2008, Strecke über 3 Kilometer mit dem ASICS Firmenschuh im sehr vorsichtigen Trab, die Verkühlung macht sich deutlich bemerkbar, ich ziehen alle vorbeugungstechnischen Register und schlucke massenweise Vitamin C. Der einzige deutlich sichtbare Effekt: Durchfall. KM: 525

Tag 77: 13.03.2008, Strecke über 2 Kilometer in der Kälte, weiter wollte ich wirklich nicht laufen, um es der leise anklopfenden Verkühlung nicht allzu leicht zu machen. Laufschuh: ASICS Firmenschuh. KM: 522

Tag 76: 12.03.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den ASICS Duomax Uralt. KM: 520

Tag 75: 11.03.2008, Strecke über 2 Kilometer mit den LIDL Racern nach 24 Stunden Dienst... boah, bin ich müde! KM: 515

Tag 74: 10.03.2008, Strecke über 15 Kilometer mit den New World vom Interspar. Die Natur ist hier noch nicht so weit wie in Baden, aber die Weiden blühen schon üppig und an den Hollersträuchern sind schon grüne Blattspitzen zu sehen. Der Asthma Spray ist immer dabei, war heute aber nicht nötig. Lebhafter Gegenwind hat mir Vorfreude auf den Rückweg gemacht. Als ich den Wind tatsächlich im Rücken hatte, hab ich ihn plötzlich nicht mehr gespürt. Was ist los? Genau jetzt Windstille? Aber ein Blick auf das Gras neben dem Weg bewies: der Wind weht noch. Scheinbar war ich genau gleich schnell wie der Wind. Soll heißen, Windstärke 10,2 in Graz um 15:00 Uhr... Habe beim Laufen übrigens den Podcast von Ö3 "Frühstück bei mir" gehört, wo Karl Markovics zu seinem Oscargewinn Rede und Antwort stand, was teilweise sehr interessant und überraschend war. KM: 513

Tag 73: 09.03.2008- der erste Sonntag wieder Daheim! Tagwache um 05:00 Uhr. Nieselwetter und ein verschnupftes Gefühl am Morgen. Ich sollte es ruhiger angehen lassen, fahre aber zum Flohmarkt. Danach noch Autogroßreinigung und - endlich - der Sonntagslauf! 10 Kilometer mit den ASICS Gel Mohawk und den Schnupfen habe ich noch im Vorfeld abgeschüttelt! KM: 498

Tag 72: 08.03.2008 - Weltfrauentag, 5 Kilometer mit Testschuhen von ASICS. Kein gutes Gefühl, die gebe ich am Montag wieder zurück! KM: 488

Tag 71: 07.03.2008, 5 Kilometer mit den LIDL Racern. Endlich wieder zu Hause, endlich wieder auf den altbekannten Wegen! KM: 483

Tag 70: 06.03.2008, 2 Kilometer zur Arbeit mit den ASICS Firmenschuhen, nach 12 Stunden Vollgas Action war ich völlig groggy. KM: 478

Tag 69: 05.03.2008, 2 Kilometer mit den ASICS Firmenschuhen. Bin grade draufgekommen, dass deren Qualität wirklich schlecht ist, denn die Sohle ist an den Fersen schon völlig durchgelaufen, vom Profil ist nichts mehr zu erkennen! KM: 476 

Tag 68: 04.03.2008, 10 Kilometer mit den ASICS 1200ern. KM: 474

Tag 67: 03.03.2008, 10 Kilometer mit den LIDL Racern, die endlich wieder trocken waren im Helenental entlang der Schwechat. Überall wächst schon Bärlauch und es riecht ... naja, nach Bärlauch/Knoblauch eben! KM: 464

Tag 66: 02.03.2008, 5 Kilometer mit den ASICS 2110ern, KM 454. Eigentlich wären heute die LIDL RACER an der Reihe gewesen, aber ich habe sie nach dem letzten Lauf auf den Balkon gestellt und vergessen, über Nacht wieder hereinzuholen. Dadurch sind sie über Nacht feucht geworden und ich konnte/wollte sie nicht anziehen. Nachdem ich den ganzen Vormittag gewartet habe, ob der Sturm "EMMA" noch einmal, wie im Radio und TV angekündigt, zurückkommen und für Chaos sorgen würde und nichts passierte, bin ich am frühen Nachmittag losgelaufen. Als ich gerade auf der Abzweigung von der 5-Kilometer  Runde auf die 10-Kilometer Runde war und überlegte, eine längere Schleife zu machen, kam plötzlich Wind auf und ich beeilte mich, Heim zu kommen. Sturm EMMA war so nett, mir ordentlich Rückenwind zu geben, sodaß ich meine neue Bestzeit aufgestellt hätte, wäre ich mit Stoppuhr gelaufen. So etwas müsste man vorher wissen! *gg*

Tag 65: 01.03.2008, 5 Kilometer mit den ASICS 1200ern. Der Sturm "EMMA" hat zwar am Nachmittag ein wenig an den alten Kastanien gerüttelt, aber die angekündigte Katastrophe blieb bisher aus. Auf jeden Fall sind jede Menge Parkplätze unter den Bäumen frei *gg*! KM: 449

Tag 64: 29.02.2008, 5 Kilometer mit den ASICS 2110ern, KM 444 (Schnapszahl!)

Tag 63: 28.02.2008, 5 Kilometer mit den LIDL Racern, KM: 439

Tag 62: 27.02.2008, 5 Kilometer mit den ASICS 1200ern, KM 434

Tag 61: 26.02.2008, 5 Kilometer mit den ASICS 2110ern, KM 429

Tag 60: 25.02.2008, 11 Kilometer mit den LIDL Racern, KM 424

Tag 59: 24.02.2008, 5 Kilometer mit den ASICS 1200ern, KM: 413

Tag 58: 23.02.2008, 5 Kilometer mit den ASICS 2110ern, KM: 408

Tag 57: 22.02.2008, 10 Kilometer mit den LIDL Racern. Das Gartenamt von Baden hat mit der Frühlingsbepflanzung begonnen. Hauptsächlich bunte Primeln uns Stiefmütterchen, wobei erstere schon blühen, letztere noch etwas Zeit brauchen werden. KM: 403

Tag 56: 21.02.2008, 7 Kilometer mit den ASICS 1200ern, davon ein Stück bergige Weinstraße zwischen Pfaffstätten und Mödling. Diese Straße hat aber keinen Gehsteig und nur ein sehr schlechtes Bankett, das wurde mir dann rasch zu gefährlich. Die Autofahrer hier sind total rücksichtslos (vor allem die mit "MD" und "W"-Kennzeichen!) KM: 393

Tag 55: 20.02.2008, 10 Kilometer mit den 2110ern, KM: 386

Tag 54: 19.02.2008, 15 Kilometer mit den Lidlracern. KM: 376

Tag 53: 18.02.2008, 7 Kilometer mit den ASICS 2110ern. KM: 361

Tag 52: 17.02.2008, 5 Kilometer mit den ASICS 1200ern. In der Germergasse blühen schon die Schneeglöckchen, Primeln gibts noch keine. KM: 354

Tag 51: 16.02.2008, 11 Kilometer mit den 2110ern von Asics. KM: 349

Tag 50: 15.02.2008, Zur Feier des Jubiläums *Scherz* 15 Kilometer mit den Lidlracern. Die haben noch nicht viele Kilometer drauf, obwohl sie super bequem sind. Aber bisher hatte ich sie in der Firma stehen und dort - standen sie eben! KM: 338

Tag 49: 14.02.2008, Strecke über 10 Kilometer auch mit den ASICS 2100ern. KM 323

Tag 48: 13.02.2008, Strecke über 4 Kilometer mit den 1200ern von ASICS. KM: 313

Tag 47: 5 Kilometer mit den 1200ern von ASICS. KM: 309

Tag 46: 11.02.2008, Strecke über 7 Kilometer mit den uralten Duomaxeln. Naja, es ging schon besser... KM: 304

Tag 45: 10.02.2008, Strecke über 12 Kilometer mit den New World Schuhen vom Interspar. War nicht so besonders gut drauf, obs am Nachtdienst davor lag oder dass ich zu wenig getrunken habe, wer weiß? Es war eine ziemlich laufintensive Woche, wenn ich mir das so ansehe, 76 Kilometer ist nicht wenig. KM: 297

Tag 44: 09.02.2008, Strecke über 6 Kilometer mit den ASICS Gel Mohawk am Nachmittag. Beim Wettkampf am Vormittag hab ich einen Sturz gebaut, der rechte Unterschenkel tut bei jedem Schritt weh! KM: 285 

Tag 43: 08.02.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den ASICS 2110ern. KM: 279 

Tag 42: 07.02.2008, Strecke über 15 Kilometer mit den ASICS Gel Mohawk, Samstag ist Wettkampftag, also morgen etwas zurückstecken! KM: 274

Tag 41: 06.02.2008, Strecke über 15 Kilometer mit den New World Schuhen vom Interspar. Nach 2,5 Kilometern musste ich kurz stehenbleiben, ich hatte stechende Schmerzen im linken Schienbein. Nach etwas Dehnen, Lockern des Schuhbandes und Aufzippen der "Bügelfalte" meiner Tchibo Laufhose war der Schmerz weg. Ob er durch die zu fest geschnürten Schuhe verursacht wurde? die restlichen 12,5 Kilometer liefen wie immer angenehm ab.

Tag 40: 05.02.2008, Strecke über 2 Kilometer auf dem Weg zur Arbeit mit den ASICS Hallenschuhen gelaufen. Es hat in strömen geregnet, ich kam mir mit der gelben Regenpelerine vor wie ein Schulkind, das dem Bus hinterherrennt. KM: 240 

Tag 39: 04.02.2008, Strecke über 21 Kilometer (endlich wieder einmal die HM-Distanz) mit den Asics 2110ern. War etwas schlapp, da ich Nachtdienst hatte, aber es ging so. Zeit: 02:04,20 ist in diesem Zusammenhang schwer okay. KM: 242

Tag 38: 03.02.2008, Strecke über 15 Kilometer mit meinem ältesten ASICS Duomax, das Wetter war wechselhaft aber trocken. KM: 221

Tag 37: 02.02.2008, Strecke über 2 Kilometer mit meinem uralten ASICS Duomax, bin um 05:15 Uhr zur Arbeit gelaufen, war danach auf jeden Fall munter! KM: 206

Tag 36: 01.02.2008, Strecke über 16 Kilometer mit den ASICS Mohawk. KM: 204 

Tag 35: 31.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den uralten ASICS Duomax, die jetzt genau 500 Kilometer oben haben. Man sieht, nicht grade mein Lieblingspaar, ich packe sie nur bei Schlechtwetter aus. Und davon haben wir momentan reichlich. KM 188

Tag 34: 30.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den uralten ASICS Duomax. KM: 183

Tag 33: 29.01.2008, Strecke über 15 Kilometer mit den ASICS 2110, die noch von gestern im Vorhaus standen KM: 178

Tag 32: 28.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den ASICS 2110 KM 163

Tag 31: 27.01.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Hallenschuh, den ich vor ein paar Jahren von meiner Firma bekommen habe. KM: 158

Tag 30: 26.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den ASICS 2110 KM: 156

Tag 29: 25.01.2008, Strecke über 12 Kilometer mit dem ASICS Gel 1200 KM: 151

Tag 28: 24.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit den uralten ASICS Duomax KM 139

Tag 27: 23.01.2008, Strecke über 10 Kilometer mit an ASICS Gel 1200 KM: 134

Tag 26: 22.01.2008, Strecke über 12 Kilometer mit dem New World Schuh vom Interspar KM: 124

Tag 25: 21.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk - siehe gestern und vorgestern KM: 112

Tag 24: 20.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk, der mir momentan "taugt" KM: 107

Tag 23: 19.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk KM: 102

Tag 22: 18.01.2008, Strecke über 2,5 Kilometer mit dem Hallenschuh von ASICS - bin in die Firma gelaufen KM: 97

Tag 21: 17.01.2008, Strecke über 2 Kilometer mit den uralt-Tretern von ASICS. Duomax irgendwas KM: 94,5

Tag 20: 16.01.2008, Strecke über 2,5 Kilometer mit dem Hallenschuh von ASICS. Bin am Nachmittag in die Firma gelaufen KM 92,5

Tag 19: 15.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk KM: 90

Tag 18: 14.01.2008, Strecke über 10 Kilometer mit dem grau-pink farbenen Reebok irgendwas KM 85

Tag 17: 13.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem Asics Duomax uralt KM: 75

Tag 16: 12.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem New World Schuh vom Interspar KM: 70

Tag 15: 11.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem grau-pink farbenen Reebok, dessen Type ich nicht weiß. KM: 65

Tag 14: 10.01.2008, Strecke über 10 Kilometer mit dem ASICS Gel Mohawk KM: 60

Tag 13: 09.01.2008, Strecke über 2 Kilometer, sehr unbefriedigend mit dem uralten ASICS Duomax, der von gestern noch im Vorhaus steht KM: 50

Tag 12: 08.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem uralten ASICS Duomax KM: 48

Tag 11: 07.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem grau-pink farbenen Reebok KM: 43

Tag 10: 06.01.2008, Strecke über 2 Kilometer nach der Arbeit mit dem ASICS Duomax, bin total groggy KM: 38

Tag 9: 05.01.2008, Strecke über 2 Kilometer 2 Kilometer mit dem ASICS Duomax, nach dem Nachtdienst KM 36

Tag 8: 04.01.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem grau-pink farbenen Reebok KM: 34

Tag 7: 03.01.2008, Strecke über 2 Kilometer mit dem ASICS Duomax nach der Arbeit im Finstern und total in Gedanken KM: 32

Tag 6: 02.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem New World Schuh vom Interspar KM: 30

Tag 5: 01.01.2008, Strecke über 5 Kilometer mit dem grau-pink farbenen Reebok auf dem Murlaufweg. Einfach nur schauen, wer alles "mit guten Vorsätzen ins neue Jahr" unterwegs ist. War recht interessant! KM: 25

Tag 4: 31.12.2007, Strecke über 5 Kilometer mit den uralten ASICS irgendwas Duomax, fühle mich gehetzt, überall wird schon am frühen Nachmittag mit Krachern geschossen. Die Dinger gehören echt verboten!!! KM: 20

Tag 3: 30.12.2007, Strecke über 5 Kilometer mit den uralten ASICS Duomax. Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit für eine Rückschau und Pläne fürs Neue Jahr! KM: 15

Tag 2: 29.12.2007, Strecke über 5 Kilometer mit den grau-pink farbenen Reeböcken, die ich im Herbst im Abverkauf erstanden habe KM: 10

Tag 1: 28.12.2007, Strecke über 5 Kilometer mit den New World Schuhen vom Interspar. KM: 5

 

 

17.11.08 16:13
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Burkhard (5.2.08 00:14)
Klasse Idee,

das werde ich mal weiter beobachten.

Gruß Burkhard


Kathrin / Website (8.2.08 13:22)
Aha, Du bist also auch unter die Täglich-Läufer gegangen! Kompliment, dazu fehlt mir der Elan! Aber gut find ich das!!!

Lieben Gruß, Kathrin

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung